Hörbeispiele

>> Werbung

Hörbeispiele

>> Information über den Zweck und den Nutzen dieser Website

a) Die Hörbeispiele, die Du als Acapella/Vocal Künstler*in auf meiner Website findest, werden laufend aktualisiert und stehen lediglich exemplarisch für einige meiner Arbeiten. Sie sollen Dir zeigen, dass es möglich ist aus einem Acapella Track einen kompletten Song zu komponieren und anschließend zu produzieren. Der Schwerpunkt liegt meistens eher auf Filmmusik.

b) Für Werbeaufträge im Bereich Handwerk und Industrie hingegen bin ich in der Lage, sowohl ein entsprechendes Sound Design zum bereits vorhandenen Bild zu komponieren, als auch mit den Kunden*innen vorab in Absprache die Filmmusik passend zur Dramaturgie individuell zu erstellen. Die Einzelheiten bespreche ich bei Interesse gerne Genre abhängig in einem persönlichen Gespräch mit meinen Kunden*innen. – Für Kunden*innen aus dem Bereich Industrie und Handwerk bitte ich darum, mich bei Interesse zu kontaktieren. Erste Entwürfe fertige ich umgehend kostenfrei und unverbindlich an! Kommt es in der Folge zur Auftragserteilung für die Erstellung entsprechenden Sounddesigns, zum Beispiel für einen Werbefilm, wird eine erste Anzahlung für die Produktion erst nach Abschluss eines Vertrages fällig. 

Ich biete also zwei Arten der Produktion an >>

a) Gemeinsame Musikproduktion mit Acapella Vocal Künslter*innen

b) Auftragsarbeiten für Sounddesign und Filmmusik im Bereich Industrie und Handwerk

Carsten Felsmann >>

Hörbeispiele

Klicke bitte auf das Bild unten!

>> So gelangst Du auf die Startseite mit den Hörbeispielen.

2020©

Eine Website - Warum überhaupt? >>

Der Aufbau dieser Website dient einzig und allein dem Zweck, mit talentierten Solo-Künstler*innen, die bereits über vorproduzierte Acapella Vocal Tracks verfügen, in Kontakt zu kommen und mit ihnen gemeinsam eine finale, Radio taugliche Musikproduktion zu starten. – Fühlst Du Dich als Musiker*in angesprochen, zögere bitte nicht Kontakt mit mir aufzunehmen, damit wir gemeinsam dieses Ziel erreichen. 

– Auf der Playlist dieser Website findest Du einige Hörbeispiele, die Dir veranschaulichen sollen, worum es dabei musikalisch geht. 

Selbstverständlich werde ich auf Deine Wünsche und Belange eingehen und meine Komposition auf Deinen Gesang hin ausrichten. Das von uns gemeinsam erklärte Ziel sollte sein, möglichst viele Menschen durch diese Musik zu berühren und ihrer Vorstellungskraft „Flügel“ zu verleihen. Musik kann alte, Selbst verletzende und schmerzhafte Gefühle heilen – und durch neue, schöne Erfahrungen ersetzen. 

My Website
Website

Wie arbeite ich während einer Musikproduktion? >>

Meine Arbeitsweise orientiert sich nach der Aufnahme der einzelnen Instrumente wie Klavier, Gitarre oder Gesang hauptsächlich an einer Produktion „in the box“. Mit Hilfe von Tools, die die Musikproduktion in der DAW vereinfachen und den Sound stark verbessern, lässt sich der Aufwand an outboard gear stark begrenzen, ohne dass der Sound darunter leidet.

Equipment out of the box >>

Website
Website
Website

Let´s rock!

Person "Carsten Felsmann" - Who is that?

Der Produzent von Ears and the Ground® >>

Über meine Person

Es folgt ein Ausschnitt aus meinem Lebenslauf >>

Dieser Ausschnitt zur Person bezieht sich auf den eher langweiligen, formalen Teil der „Stationen“ des Lebens, die ich für nicht besonders spektakulär halte. Jeder Mensch kennt dies. Die sogenannten Qualifikationen bieten aus meiner heutigen Sicht vielleicht einen Grund, das Leben ein wenig differenzierter betrachten zu können, was auch der künstlerischen Kreativität keinen Abbruch tut. 

– Für den künstlerisch-musikalischen Teil spielt aber der „Spirit“ oder besser gesagt die Energie eine große Rolle und nicht irgendeine „Qualifikation“ oder ein Zertifikat. Jeder Artist, der ein Instrument bedienen kann und vor einer Aufnahme seines Instruments steht, ist „pure“. Er muss in dem Moment die nötige Fokussierung beziehungsweise Achtsamkeit auf das „Hier und Jetzt“ mitbringen, um eine erfolgreiche Aufnahme möglich zu machen. – Ohne Achtsamkeit auf den Klang ist eine professionelle Musikproduktion unmöglich. 

~ Let´s roll!